Datenschutz

Wir gehen mit Ihren Daten sorgsam um und verwenden sie nur, wenn es unbedingt erforderlich ist. Wir haben Ihre Daten noch nie an Dritte verkauft und werden das auch niemals in Erwägung ziehen. Wir unterliegen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie den gesetzlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Unsere Internetseiten enthalten u.U. Links zu anderen Webseiten und Werbung von Dritten. Unsere Datenschutzerklärung bezieht sich nicht auf deren Internetseiten, sondern ausschließlich auf unsere Webseite.

 

 

Information zum Datenschutz nach dem DSGVO bei Dannys Werkstatt

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Online-Auftritt. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

 

1. Verantwortliche Stelle für den Umgang mit der Datenerhebung

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist Dannys Werkstatt, Inh. Peter Rindelaub, Alsterdorfer Straße 270, 22297 Hamburg, in Deutschland. Weiter Daten, siehe auch Impressum.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogener Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen können Sie uns diese insbesondere per E-Mail, Fax oder Brief an folgende Kontaktdaten senden:

 

Dannys Werkstatt, Inh. Peter Rindelaub, Alsterdorfer Straße 270, 22297 Hamburg, Deutschland

 

Telefax: +49 (0) 40 51 117 15

 

E-Mail: info@dannys-werkstatt.de

 

 

2. In diesem Umfang werden personenbezogene Daten von Dannys Werkstatt erhoben, verarbeitet und genutzt

Nutzung der Online-Internet-Seiten von Dannys Werkstatt

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern - auch wenn der Besuch ggf. über Kontaktanfrage erfolgt - lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B.

 

  • den Namen Ihres Internet Service Providers
  • die Seite, von der aus Sie uns besuchen
  • den Namen der angeforderten Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung über erfolgreichen Abruf
  • Browsertyp sowie Betriebssystem des Nutzers

 

 

Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

 

 

Auftrag für Dannys Werkstatt

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten nur für die Abwicklung eines Warenliefer- oder Arbeits-Auftrags einschließlich der individuellen Kundenberatung und -betreuung sowie für eine eventuelle spätere Gewährleistungsabwicklung.

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es zur Erfüllung unserer vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist. Daher speichern wir die Daten so lange, wie unser Vertragsverhältnis mit Ihnen als Kunde uns dazu verpflichtet. Nach Beendigung unseres Vertrages speichern wir personenbezogene Daten nur in dem Umfang und so lange, wie es das geltende Recht erfordert. Alle anderen Daten werden sofort gelöscht, wenn Sie sich als Kunde von unseren Dienstleistungen abmelden. Sofern die übrigen Daten nicht mehr zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich sind, werden sie regelmäßig gelöscht, es sei denn, ihre weitere Verarbeitung ist zur Beweissicherung oder zur Abwehr von Rechtsansprüchen erforderlich.

Nach Ablauf der jeweils geltenden steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen werden Ihre Daten in der Regel gelöscht (Regellöschfrist nach 10 Jahren).

Zur Ausführung eines Arbeits- oder Warenlieferungs-Auftrags benötigen wir Ihre Namens- (Ansprechpartner/in), Adress-, Telefon-, E-Mailadresse und ggf. für eine Lastschrift, Ihre Bankdaten. Damit wir Ihnen den Eingang Ihrer Auftragserteilung bei Dannys Werkstatt bestätigen können, benötigen wir zudem Ihre E-Mail-Adresse. Diese nutzen wir darüber hinaus für Ihre Identifikation zum für unsere Kundendatei.

 

Werbung

Daten, die Sie uns im Rahmen einer Auftragserteilung oder bei einer Registrierung zu Kundeninformationen und Kostenvoranschlägen (insbesondere via E-Mailkontakt und Post) mitgeteilt haben, erheben, verarbeiten und nutzen wir auch für Zwecke der Werbung, sofern Sie hierin eingewilligt haben oder eine gesetzliche Regelung dies gestattet.

Der Verwendung Ihrer Daten für die Zwecke der Werbung können Sie unter der oben angeführten Anschrift widersprechen.

 

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen.

 

3. Ihre Daten

Ihre personenbezogenen Daten sowie Zahlungsdaten mit EC- oder Kreditkartenzahlungen werden ausschließlich und mit einem persönlichen Zahlungs-Auftrag mit einem Kartenlesegerät an unsere Hausbank übertragen. Wir sichern unser Angebot und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach ausdrücklicher Aufforderung persönlich mit uns möglich.

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten sorgfältig und vertraulich und geben sie nur in dem unten beschriebenen Umfang und nicht darüber hinaus an Dritte weiter. Wir teilen, verkaufen, verleihen oder tauschen keine personenbezogenen Daten mit Dritten zu Werbezwecken. Wenn unsere Partner, Wiederverkäufer oder Dienstleister personenbezogene Daten verarbeiten, tun sie dies ausschließlich auf unsere Anweisung hin und haben sich verpflichtet, strenge vertragliche Auflagen zum Schutz Ihrer Daten einzuhalten (einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Einhaltung dieser Datenschutzerklärung).

Behörden: Obwohl wir alle Anstrengungen unternehmen, um die Privatsphäre der Benutzer zu schützen, müssen wir möglicherweise personenbezogene Daten offenlegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, z. B. wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass eine solche Maßnahme erforderlich ist, um einem laufenden Gerichtsverfahren, einem Gerichtsbeschluss oder einem Rechtsstreit oder anderen rechtlichen Verfahren oder Maßnahmen (unabhängig davon, ob dies auf Initiative von Danny´s Werkstatt veranlasst wurde oder nicht) zum Schutz der Rechte, des Eigentums oder der Sicherheit von Danny´s Werkstatt, unserer Benutzer oder Dritter nachzukommen. Wir werden Daten an Behörden wie z. B. Strafverfolgungsbehörden oder Steuerbehörden nur dann übermitteln, wenn eine gesetzliche Verpflichtung dazu besteht, die auf einem Auskunftsersuchen der jeweiligen Behörde beruht.

 

 

4. Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer Daten

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie, bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen ein Recht auf unentgeltliche Auskünfte über Ihre evtl. gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es zur Erfüllung unserer vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist. Daher speichern wir die Daten so lange, wie unser Vertragsverhältnis mit Ihnen als Kunde uns dazu verpflichtet. Nach Beendigung unseres Vertrages speichern wir personenbezogene Daten nur in dem Umfang und so lange, wie es das geltende Recht erfordert. Alle anderen Daten werden sofort gelöscht, wenn Sie sich als Kunde von unseren Dienstleistungen abmelden. Sofern die übrigen Daten nicht mehr zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich sind, werden sie regelmäßig gelöscht, es sei denn, ihre weitere Verarbeitung ist zur Beweissicherung oder zur Abwehr von Rechtsansprüchen erforderlich.

 

5. Beim Besuch der Dannys Werkstatt Internet-Seiten Cookies gesetzt

Auf unseren Online-Seiten setzen wir sog. Cookies ein. Cookies sind Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Diese Speicherung hilft uns, die Online-Angebote für Sie entsprechend zu gestalten und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen. Ihr Browser erlaubt Ihnen einschränkende Einstellungen zur Nutzung von Cookies, wobei diese dazu führen können, dass unser Angebot für Sie nicht mehr bzw. eingeschränkt funktioniert. Cookies können dort auch gelöscht werden.

 

Sitzungs-Cookies

Sitzungscookies werden nach dem Schließen Ihres Browsers wieder gelöscht.

 

Langzeit-Cookies

Es werden bei uns Cookies eingesetzt, die auf der Festplatte bei Ihnen verbleiben. Die Verfallszeit ist für Ihre Bequemlichkeit auf ein Datum in der Zukunft eingestellt. Bei einem weiteren Besuch wird dann automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie bevorzugen (sog. Langzeit-Cookies).

 

Cookies von Dannys Werkstatt

In den von dannys-werkstatt.de verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert, sodass diese Informationen keiner bestimmten Person zugeordnet werden kann. Vielmehr erfolgt die Datenerhebung in pseudonymisierter Form durch Zuweisung einer Identifikationsnummer, welche nicht mit ihren personenbezogenen Daten zusammen geführt wird. Die Cookies enthalten Informationen über die Nutzung unseres Online-Angebots, zum Beispiel, welche Seiten oder Produkte unseres Angebots besucht wurden.

 

Cookies von Drittanbietern

Dannys Werkstatt arbeitet mit Unternehmen zusammen, um das Internetangebot für Sie interessant zu gestalten. Daher werden bei einem Besuch auf unseren Online-Seiten auch Cookies von Partnerunternehmen auf Ihrer Festplatte gespeichert. Auch in den Cookies von Drittanbietern werden keine personenbezogenen Daten gespeichert, sodass auch diese Informationen keiner bestimmten Person zugeordnet werden kann. Die Datenerhebung erfolgt in pseudonymisierter Form durch Zuweisung einer Identifikationsnummer, welche nicht mit ihren personenbezogenen Daten zusammen geführt wird. Die Cookies enthalten Informationen über die Nutzung unseres Online-Angebots, zum Beispiel, welche Webseiten und Produkte unseres Angebots besucht wurden.

Der Erstellung von Nutzungsprofilen bei Verwendung von Pseudonymen können Sie widersprechen. Entsprechende Möglichkeiten bei den Drittanbietern stellen wir Ihnen im Folgenden dar.

 

6. Welche Werbemaßnahmen setzt Dannys Werkstatt ein?

Mit der Anmeldung über unserem Kontaktformular. Wenn Sie sich gesondert mit einem E-Mail-Kontakt angemeldet haben, wird Ihre E-Mail-Adresse durch uns für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom E-Mail-Kontakt abmelden. Wenn Sie in die Werbung per Post eingewilligt haben, werden Ihre Adressdaten für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich von der Werbung per Post abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

 

E-Mail-Werbung ohne Kontakt-Anmeldung

Wenn Sie bei Erhebung Ihrer E-Mail-Adresse im Arbeits- bzw. Warenlieferungsprozesses nicht widersprochen haben, verwenden wir diese, um Ihnen regelmäßig Informationen über eigene, ähnliche Aufträge, wie die bestellten, zukommen zu lassen. Diesem Hinweis kommt keine Funktion als Einwilligung Ihrerseits in eine Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse für Werbezwecke zu.

 

Nutzungsbasierte Werbung

Informationen, die wir von einem Nutzer unseres Geschäfts-Angebots erhalten, helfen uns, für Sie interessante und auf Sie zugeschnittene Werbung zu gestalten und darzustellen. Dafür werden in pseudonymisierter Form Informationen genutzt, die Sie uns mit Ihrem Besuch mitteilen, wie Informationen über Ihren Computer und die Verbindung zum Internet, Betriebssystem und Plattform, Datum und Zeit des Besuchs der Homepage oder Produkte, die Sie angeschaut haben.

Zur Erfassung Ihres Nutzungsverhaltens wird ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert, welches eine Wiedererkennung ermöglicht, aber keine persönliche Identifikation Ihrer Person zulässt.

 

Die Datenerhebung zur Auslieferung der nutzungsbasierten Werbung erfolgt im Auftrag von Dannys Werkstatt durch:

 

Google, Inc. – Hinweise zum Datenschutz bei Google sind zu finden unter http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

1&1 - Hinweise zum Datenschutz bei 1und1 sind zu finden unter https://www.1und1.de/Datenschutz?linkId=nav.foot.account.privacy

 

Wenn Sie keine nutzungsbasierte Werbung mehr erhalten möchten, können Sie dieser über folgende Links widersprechen:

www.google.com/settings/ads/preferences

https://www.1und1.de/Datenschutz?linkId=nav.foot.account.privacy

 

Zudem erlaubt Ihnen Ihr Browser einschränkende Einstellungen zur Nutzung von Cookies auch von Drittanbieter, wobei diese dazu führen können, dass unser Angebot für Sie nicht mehr bzw. eingeschränkt funktioniert. Cookies können dort auch gelöscht werden.

 

7. Widerspruchsrecht zur Datenverwendung für Zwecke der Werbung

Selbstverständlich können Sie jederzeit einer weiteren Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken – auch soweit diese rechtlich ohne Ihre Einwilligung zulässig ist – durch eine einfache Mitteilung an uns widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Ihre Mitteilung kann zum Beispiel per E-Mail an info@dannys-werkstatt.de oder über unsere Kontaktseite, über den Abbestellen-Link in einem erhaltenen E-Mail-Kontakt oder die weiteren unter Ziffer 1. genannten Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Was passiert bei der Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter zu den Angeboten von Dannys Werkstatt?

Innerhalb unseres Serviceangebotes werden auch Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube und Vimeo oder Grafiken von anderen Online-Anbietern eingebunden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Ohne die IP-Adresse könnten die Inhalte nicht im Browser des jeweiligen Nutzers wiedergegeben werden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Dritt-Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir Sie darüber auf.

Nutzer in der EU: Ihre gesetzlichen Rechte gemäß DSGVO

Auf Anfrage wird sich Danny´s Werkstatt bemühen, Sie darüber zu informieren, ob wir Ihre personenbezogenen Daten gespeichert haben. Um ein Kundenprofil zu aktualisieren, melden Sie sich in unter www.danny-werkstatt.de in Ihrer/es Kunden-Nummer/Kfz.-Kennzeichen an und senden Sie uns eine E-Mail an info@dannys-werkstatt.de. Wir beantworten alle Anfragen nach Zugang zu personenbezogenen Daten innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt dieser Anfrage.

Um die Rechnungsdaten von Kunden zu aktualisieren, wenden Sie sich zum Zweck der Datenbereinigung an: info@dannys-werkstatt.de  

 

 

8. Dannys Werkstatt nutzt Daten zur Webanalyse mit 1&1 WebAnalytics

Beim Einsatz mehrerer Webstatistik-Tools können die Auswertungen der verschiedenen Tools abweichend sein. Diese Unterschiede kommen durch die verschiedenen Erfassungs- und Auswertungsmethoden zustande. 1&1 WebAnalytics wertet die automatisch erzeugten Webserver-Logdateien mithilfe statistischer Methoden aus.

Nutzungsdaten, wie zum Beispiel Angaben über Beginn, Ende und Umfang der Nutzung bestimmter Telemediendienste, beziehungsweise Verkehrsdaten bei E-Mail-Diensten werden erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme dieser Dienste zu ermöglichen und ggf. abzurechnen. In der Regel werden dabei Datum und Uhrzeit sowie Zeitzone des Beginns und Endes der Nutzung, der Umfang in Bytes, die Nutzer-IP-Adresse und die Art des in Anspruch genommenen Telemedien- beziehungsweise Telekommunikationsdienstes erfasst.

Soweit die Nutzungs- beziehungsweise Verkehrsdaten für Abrechnungszwecke erforderlich sind (Abrechnungsdaten), werden sie längstens bis zu sechs Monate nach Versendung der Rechnung gespeichert, darüber hinaus nur, wenn und solange der Nutzer Einwendungen gegen die Rechnung erhebt oder die Rechnung trotz Zahlungsaufforderung nicht bezahlt. Werden die Daten zur Erfüllung bestehender gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Aufbewahrungsfristen benötigt, sperren wir die Daten.

Die anfallenden Verbindungszeiten des Internet-Zugangs werden vom Betreiber unseres genutzten Internet-Zugangsnetzes (Backbone) erfasst und an uns zu Abrechnungszwecken übermittelt.

1&1 unterliegt dem Deutschen Datenschutzrecht und der ständigen Aufsicht der Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit. Wir werden deswegen nie den Inhalt Ihrer E-Mails für eigene Zwecke auswerten. Wir sind gemäß §§109 Absatz 2; 100 Absatz 1 und 3 des Telekommunikationsgesetzes (TKG) verpflichtet, Maßnahmen für die Stabilität und die Sicherheit des Netzes und der Systeme zu ergreifen.

Für die 1&1 Internet SE, Montabaur, hat der Schutz Ihrer persönlichen Informationen oberste Priorität. Selbstverständlich halten wir die relevanten Datenschutzgesetze ein und möchten Sie mit den nachfolgenden Datenschutzhinweisen umfassend über den Umgang mit Ihren Daten aufklären.

Bestandsdaten, die im Rahmen eines Vertragsverhältnisses über Telekommunikationsdienste erhoben wurden, werden in der Regel mit Ablauf des auf die Beendigung des Vertragsverhältnisses folgenden Kalenderjahres gelöscht. Werden Bestandsdaten zur Erfüllung bestehender gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Aufbewahrungsfristen benötigt, sperren wir die Daten.

Nutzungs- beziehungsweise Verkehrsdaten werden in der Regel nach Beendigung des Nutzungsvorgangs beziehungsweise der Verbindung gelöscht.

https://hosting.1und1.de/terms-gtc/terms-privacy/

 

 

Google Analytics

Dieses Online-Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Durch Google Analytics werden Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung des Betroffenen nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und so eine Wiederkennung beim erneuten Besuch unseres Online-Angebots ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Online-Angebots werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesem Online-Angebot, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „US-Safe-Harbor“-Abkommens und ist beim „Safe Harbor“-Programm des US-Handelsministeriums registriert.

Im Auftrag des Betreibers dieses Online-Angebots wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung des Online-Angebots auszuwerten, um Reports über die Onlineaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Onlinenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Google wird diese Informationen auch gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieses Online-Angebots vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung des Online-Angebots bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com

Darüber hinaus können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Button klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieses Online-Angebots verhindert:

Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/ bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf diesem Online-Angebot Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) durch Google Analytics zu gewährleisten.

 

 

9. Von Dannys Werkstatt werden Social-Plugins verwendet

Facebook

 

Unser Internetauftritt verwendet sog. Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA. Die Plugins sind mit Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Plugins finden Sie unter http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

 

Wenn der Benutzer eines unserer Online-Angebote aufruft, die ein solches Plugin enthält, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Browser des Nutzers und dem Facebook-Server hergestellt. Hierdurch erhält Facebook die Information, dass der Benutzer die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen hat. Ist der Benutzer bei Facebook Mitglied, kann Facebook den Besuch dem Facebook-Konto des Benutzers zuordnen, sofern der Benutzer während des Aufrufs des Online-Angebots gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist. Wenn der Benutzer mit dem Plugin interagiert, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgibt, während des Aufrufs des Online-Angebots gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist, wird die entsprechende Information von seinem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Es wird darauf hinwiesen, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn Sie eine solche Datenzuordnung und -nutzung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts unter Ihrem Facebook-Account ausloggen.

 

10. Ihre Daten werden bei einem Auftrag bei Dannys Werkstatt wie folgt erhoben

Ihre personenbezogenen Daten sowie Zahlungsdaten werden ausschließlich persönlich mit schriftlichen Auftrag bzw. fernmündlich per Telefon oder per Fax übertragen. Wir sichern unser Angebot und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach ausdrücklicher Aufforderung persönlich mit uns möglich.

 

11. Einwilligungserklärungen die auf den Internet-Seiten von Dannys Werkstatt verwendet werden

Die nachstehende Einwilligung/en haben Sie ggf. ausdrücklich erteilt und wir haben Ihre Einwilligung protokolliert. Nach dem Telemediengesetz sind wir verpflichtet, den Inhalt von Einwilligungen jederzeit zum Abruf bereit zu halten. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung(en) jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

Information für EU-Bürger

Sie sind rechtlich nicht verpflichtet, Danny´s Werkstatt die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Das Vertragsverhältnis, das Sie mit uns durch den Kauf unserer Produkte eingegangen sind, beinhaltet keine Verpflichtung zur Angabe Ihrer personenbezogenen Daten. Sie können unseren Service jedoch möglicherweise nicht in vollem Umfang nutzen, wenn Sie uns bestimmte Daten nicht zur Verfügung stellen oder der Nutzung dieser Daten widersprechen.

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützen wir uns auf die Allgemeine Datenschutzverordnung („DSGVO“), einen EU-weiten rechtlichen Rahmen für die Vereinheitlichung des Datenschutzes. Danny´s Werkstatt verarbeitet die Daten in erster Linie als Verantwortlicher für die oben unter den Abschnitten 1 und 2 dieser Datenschutzerklärung erläuterten Zwecke. Diese Zwecke vertreten unsere berechtigten Interessen im Sinne von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO. Gleichzeitig sind einige der personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, notwendig, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen oder um auf Ihren Wunsch hin Maßnahmen zu ergreifen, bevor wir einen Vertrag mit Ihnen abschließen. Wenn Sie beispielsweise Ihr Interesse am Vertragsabschluss eines unserer Angebote bekunden, z. B. durch Ausfüllen eines Webformulars, verarbeiten wir die übermittelten personenbezogenen Daten, um Ihrer Anfrage nachzukommen. Darüber hinaus sind wir gesetzlich verpflichtet, im Einzelfall bestimmte Auskünfte an Strafverfolgungsbehörden oder Steuerbehörden zu erteilen. In diesen Fällen ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung entweder die gesetzliche Grundlage (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c DSGVO) oder sind es Gründe des öffentlichen Interesses (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e DSGVO).

 

12. Ihre Rechte und Kontaktaufnahme

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenn Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie im Falle des Widerrufs ggf. erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte direkt an uns. Unsere Kontaktadresse können Sie unserem Impressum bzw. unter Abs. 1 entnehmen.

Als natürliche Person haben Sie bestimmte Rechte als „betroffene Person“. Folgende Rechte können Sie gegen uns im Rahmen der DSGVO geltend machen:

 

Ihr Recht auf Information und Zugang gemäß Artikel 15 DSGVO,

Ihr Recht auf Berichtigung gemäß Artikel 16 DSGVO,

Ihr Recht auf Löschung gemäß Artikel 17 DSGVO,

Ihr Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Artikel 18 DSGVO und

Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Artikel 20 DSGVO.

 

Darüber hinaus haben Sie gemäß Artikel 77 DSGVO ein Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde, jedoch nur in Bezug auf die Datenverarbeitung, die wir in unserem eigenen Namen als Verantwortlicher durchführen. im Falle, dass Danny´s Werkstatt als Verarbeiter Ihrer Daten für einen Dritten auftritt, müssen Sie sich zur Geltendmachung dieses Rechts an den für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

 

13. Informationen über Ihr Widerspruchsrecht gemäß Artikel 21 DSGVO

1. Widerspruchsrecht im Einzelfall

Zusätzlich zu den bereits genannten Rechten haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen, die auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) und Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben f DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage eines Interessenausgleichs) verarbeitet wird; dies gilt auch für die Profilerstellung auf der Grundlage dieser Bestimmung im Sinne von Artikel 4 Absatz 4 DSGVO. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die gegenüber Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung rechtlicher Ansprüche. Bitte beachten Sie auch, dass, wenn wir die Verarbeitung aufgrund Ihres Widerspruchs beenden, die Websites oder Produkte für Sie möglicherweise nicht mehr oder nur noch eingeschränkt zugänglich sind.

 

2. Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten zu Werbezwecken

Sie haben auch jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke des Direktmarketings, einschließlich des Abonnements unserer Newsletter oder personalisierter Anzeigen, zu widersprechen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit einem solchen Direktmarketing verbunden ist. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten in Zukunft nicht mehr verarbeiten.

 

Der Widerspruch kann formlos erhoben werden und ist an folgende Adresse zu richten: info@dannys-werkstatt.de 

 

14. Erfassung von Informationen von Kindern

Die Websites von Danny´s Werkstatt sind nicht für die Nutzung durch Kinder unter 18 Jahren bestimmt und wir erfassen keine Informationen von Benutzern unter 18 Jahren. Wenn ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter Kenntnis davon erlangt, dass sein Kind huse.de personenbezogene Daten übermittelt hat oder dass wir diese Informationen versehentlich erfasst haben, setzen Sie sich mit uns unter info@dannys-werkstatt.de  in Verbindung, damit wir diese Daten sofort von unseren Servern löschen können.

 

15. Änderungen

Danny´s Werkstatt (Inh. Peter Rindelaub) behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung ggf. zu ändern bzw. zu ergänzen.

 

 

 

Zuletzt aktualisiert: Juni 2018

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Danny´s Werkstatt

Anrufen

E-Mail

Anfahrt